STYLE

OUR

STYLES

Formost is primarily looking for quality and really "good products". If something has a long tradition and is still produced today, this alone speaks for a timeless solution. Knowing the environment and the ideas from which a product was born becomes a story that we like to tell as much as about the people we are working with.

wILHELM wAGENFELD

Dieser Produktdesigner ist für die Idee von FORMOST die zentrale Gestalterpersönlichkeit! Seine Idee der "guten Waren" war und ist für Formgestalter in Ost und West Anregung und Maßstab.

Marguerite Friedlaender

Sie studierte am Bauhaus Weimar und prägte als Lehrerin nachhaltig die Keramikausbildung an der Burg Giebichenstein in Halle. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der KPM entstanden zahlreiche Entwürfe.

brand &

Przyrembel

Das gemeinsames Wirken von Marianne Brandt und Hans Przyrembel in der Bauhaus Metallwerkstatt , setzt noch heute Meilensteine in der Designgeschichte.

Kunst im Spiel

Die frühe Realisierung von BAUHAUS-Entwürfen in Serie machte Naef zu Vorreitern in der Branche. „Kunst im Spiel“ wurde es genannt, was der Schreiner und Möbelbauer Kurt Naef in enger Zusammenarbeit mit Künstlern und Gestaltern entwickelte.

Stahlrohr

möbel

Durch die räumliche Nachbarschaft zum Bauhaus Dessau brachte in  Zusammenarbeit mit Architekten und Designgrößen revolutionäre Design Entwürfe hervor, die noch heute die Eckpfeiler der L&C Kollektion bilden.

Please wait