WA24_wagenfeld_leuchte_formost_original.png

WA24 Wagenfeld Tischleuchte mit Metallschaft

EEK: A++ (Spektrum A++ bis E)
A++
Energie Effizienz Klasse A++
489.00 €
(incl. 19% VAT)
tagIn stock
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 474.33 €
Sie sparen 14.67 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 398.60 €
Sie sparen 12.33 €
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
amount:
add to basket
489.00 €
(incl. 19% VAT)
tagIn stock
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 474.33 €
Sie sparen 14.67 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 398.60 €
Sie sparen 12.33 €
Put a questionadd to wishlist -
send or request
Wagenfeld war 24 Jahre alt, als er als Geselle in der Bauhaus Werkstatt in Weimar aufgenommen wurde. Hier entwarf er das erste Modell dieser Leuchte nach einer von Maholy-Nagy gestellten Aufgabe. Wie Wagenfeld sagte, sollten die Bauhaus-Entwürfe Industrieprodukte sein und auch so aussehen. Tatsächlich waren sie handgefertigt ... Und genau so wird die Wagenfeld Tischleuchte WA 24 jetzt nach Originalangaben in den Maßen und Material gefertigt. Alle Leuchten sind fortlaufend unter dem Boden nummeriert und tragen die Bauhaus und TECNOLUMEN ® Zeichen. Der „Bauhaus Leuchte“ wurde nachgewiesen, dass Wagenfelds Leuchte ein Meisterwerk ist, dass sowohl die Bauhaus Philosophie sowie TECNOLUMENs Hingabe für Bauhaus Design veranschaulicht. TECNOLUMEN ® produziert 4 verschiedene Versionen dieser Leuchte, alle authentische Entwürfe von Wagenfeld.

Product details

Wagenfeld sagte später, die Bauhaus-Entwürfe sollten wie Industrieprodukte aussehen, obwohl sie in Wirklichkeit auf handwerklicher Basis hergestellt wurden. Tecnolumen führt diese Tradition fort und fertigt diese Lampe nach Originalangaben. Alle Leuchten tragen das Bauhaus- und Tecnolumen-Zeichen und erscheinen in der einzigen urheberrechtlich geschützten Reedition. Diese Variante hat einen Glasfuß und einen Glasstab.

Bundespreis "Gute Form", 1982

Die besten 200 für das Jahr 2000 (möbel interior design)

Seit 1986 im Shop des Museums of Modern Art in New York
Dimensions36 x 18 x 18 cm
FunctionalityTischleuchte
DiameterSchirm Ø 18 cm, Fuß Ø 15.2 cm
MaterialMetallteile vernickelt, Klarglas, Glas opalüberfangen
Lamp socket/ LampE 27, max. 75 W
Energy classA++
Year of creation1924
Production placeBremen, Deutschland
AwardsBundespreis "Gute Form", 1982 / Die besten 200 für das Jahr 2000 (möbel interior design)/
HintSeit 1986 im Shop des Museums of Modern Art in New York

Das Unternehmen aus Bremen verbindet Gestaltungsgeschichte mit zeitgenössichem Design und ist in Herstellungsqualität, Werthaltigkeit und ganzheitlicher Firmenphilosophie eine Referenz. 

Wilhelm Wagenfeld ist für die Idee von FORMOST die zentrale Gestalterpersönlichkeit! Seine Idee der "guten Waren" war für Formgestalter in Ost und West Anregung und Maßstab.
FORMOST

We believe that a truly good product is inherently beautiful and useful. This kind of beauty does not happen by accident though! At Formost we do not only find good products for you but we test them and tell the stories of the people behind these products. This way you experience a story while receiving something which shall last for generations and accumulate some nice stories itself.

Please wait