Teekanne - Henry van de Velde Museumsreplik

80.00 €
(incl. 19% VAT)
tagIn stock
excl. Shipping costs (Free shipping in Germany from a total value of 100 Euros)
3 % discount for prepayment (by bank transfer) : 77.60 €
You save 2.40 €
excl. Shipping costs (Free shipping in Germany from a total value of 100 Euros)
3 % discount for prepayment (by bank transfer) : 65.21 €
You save 2.02 €
  • Ornament: Choose an option
    change
  •  
    close all
    change all
  • Show immediately available variants
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
amount:
add to basket
80.00 €
(incl. 19% VAT)
tagIn stock
excl. Shipping costs (Free shipping in Germany from a total value of 100 Euros)
3 % discount for prepayment (by bank transfer) : 77.60 €
You save 2.40 €
excl. Shipping costs (Free shipping in Germany from a total value of 100 Euros)
3 % discount for prepayment (by bank transfer) : 65.21 €
You save 2.02 €
Put a questionadd to wishlist -
or inquire at FORMOST

Nach dem Orginalentwurf Henry van der Veldes 1914 für ein Kaffee- und Teeservice für die Porzellanmanufaktur Burgau an der Saale.

Product details

Die Burgauer Porzellanmanufaktur war am 29. November 1901 durch den Leipziger Kaufmann Ferdinand Selle gegründet worden, sie bestand bis zu ihrer Auflösung am 13. Dezember 1928 fort. Zu ihrem umfangreichen Produktionsprofil gehören neben 15 Services mit vielfältigen Dekoren auch Zierporzellane, Sammeltassen und Gastronomiegeschirr. Die Breite der hergestellten Formen und Dekore reichte von Jugendstil bis Art Deco. Das Jenaer Stadtmuseum richtete seit 1990 verstärkt seine Sammlungstätigkeit auf das Burgauer Porzellan und konnte 1996 aus dem Nachlass einer Weimarer Schülerin van de Veldes das Service in Poliergold erwerben. Belege für das in Chromgrün schablonierte Bordürenmuster gelangten bereits 1978 in die Sammlung. Anlässlich des Ortsjubiläums, 750 Jahre Jena-Burgau, entwickelte die Porzellandesignerin Christine Klauder diese Replik in den Varianten Weiß-, Gold- und Gründekor.
Item number5421
FunctionalityTeekanne
Content0.8 l
MaterialPorzellan
Mass550 g
Colorsweiß, Ornament in gold und grün
Year of creation1914
Production placeReichenbach, Deutschland
Traditionshersteller für feines Porzellan aus Reichenbach seit 1900
Henry van de Velde  gilt als einflussreicher Vertreter der Moderne und bedeutende Lehrerpersönlichkeit
We believe that a truly good product is inherently beautiful and useful. This kind of beauty does not happen by accident though! At Formost we do not only find good products for you but we test them and tell the stories of the people behind these products. This way you experience a story while receiving something which shall last for generations and accumulate some nice stories itself.
Please wait