Our
Designers

Designers once called themselves creators and later form-creators.

Since really beautiful things do not happen by chance and manufacturers and designers often achieve extraordinary things, Formost tells stories about the people behind the products and how they are made. The designer, who considers short-term fashion updates to be his core competence, does not appear in the Formost.

Erich John

Erich John
Die Weltzeituhr am Alex ist sein berühmtester Entwurf aber seine Bedeutung hat er mit bestechendem Industriedesign in der Optik erlangt

Erich John wird 1932 in Kartitz geboren.

Nach einem Studium der Kunstschmiede/Metallgestaltung entschließt er sich zu einem Studium der Formgestaltung in Berlin.


In der Zeit von 1960–1961 ist er maßgeblich am Aufbau und der Leitung des ersten Industrie-Gestaltungsateliers im heutigen Chemnitz beteiligt.


Während der Jahre zwischen 1961 und 1966 prägt John das Design der ehemaligen DDR nachhaltig: Er gestaltet Elektrogeräte, Büromaschinen, Metallwaren und wirkt am Pkw Wartburg 353 mit.

Seine optischen Geräte gelten bis heute in Funktionalität und Gestaltung als unübertroffen.


Sein berühmtester Entwurf ist weltweit bekannt und ein beliebtes Motiv vieler Postkarten: die Weltzeituhr am Berliner Alex.

Please wait