eierkoch_no_2_edition_wagenfeld_jenaer_glas_formost.png

Wagenfeld Eierkoch No.2

12.00 EUR
(incl. 19% VAT)
tagdelivery time 1-2 weeks
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 11.64 EUR
Sie sparen 0.36 EUR
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 9.78 EUR
Sie sparen 0.30 EUR
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
amount:
add to basket
12.00 EUR
(incl. 19% VAT)
tagdelivery time 1-2 weeks
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 11.64 EUR
Sie sparen 0.36 EUR
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 9.78 EUR
Sie sparen 0.30 EUR
Put a questionadd to wishlist -
send or request

Der von WILHELM WAGENFELD schon 1931 für JENAER GLAS entworfene EIERKOCH besticht durch unverwechselbare Form und Robustheit.

Designklassikerstatus und Sammlerwert inclusive.

Product details

Für Eier im Glas und weitere Rezepte wie Süßspeisen und Pasteten eignet er sich hervorragend.Natürlich hitzefest als Kochgeschirr aber auch sehr dekorativ auf einem Buffet, zur Präsentation feiner Dinge.
Dimensions86 x 89 x 89cm
FunctionalityEierkocher
Content130ml
MaterialGlas, Edelstahl
Year of creation1931-34
Production placeDeutschland

Eine Marke wie die deutsche Industriekultur wenige kennt.

Innovatives Material und beste deutsche Designgeschichte .

Wilhelm Wagenfeld ist für die Idee von FORMOST die zentrale Gestalterpersönlichkeit! Seine Idee der "guten Waren" war für Formgestalter in Ost und West Anregung und Maßstab.
FORMOST

Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist.

Please wait