WG28-Ambiente1_wagenfeld_leuchte_formost.png
WG28-Ambiente2_wagenfeld_leuchte_formost.png

WG28 Wagenfeld Tischleuchte

EEK: A++ (Spektrum A++ bis E)
A++
Energie Effizienz Klasse A++
460.00 €
(incl. 19% VAT)
tagIn stock
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 446.20 €
Sie sparen 13.80 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 374.96 €
Sie sparen 11.60 €
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
amount:
add to basket
460.00 €
(incl. 19% VAT)
tagIn stock
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 446.20 €
Sie sparen 13.80 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 374.96 €
Sie sparen 11.60 €
Put a questionadd to wishlist -
send or request
Während seiner Tätigkeit an der Bauhochschule in Weimar schuf Wilhelm Wagenfeld diese Tischleuchte mit Stoffschirm. Die optische Nähe zu seinen anderen am Bauhaus entstandenen Tischleuchten ist unverkennbar nur das diese Leuchte viel seltener ist.

Product details

Ursprünglich wurde die Leuchte mit einem Cellon-Schirm gefertigt. Da dieses Material heute aus Sicherheitsgründen nicht mehr zugelassen ist, fertigt TECNOLUMEN die Modelle mit einem hitzebeständigen Kunststoffschirm, der mit Stoff bezogen wird.


Einzige urheberrechtlich geschützte und von Prof. Wilhelm Wagenfeld autorisierte Reedition.

Dimensions50 x 44 x 44 cm
FunctionalityTischleuchte, Lampe
DiameterSchirm Ø44 cm, Fuß Ø17 cm
MaterialMetall vernickelt, Glasschaft, Glasfuß und Kartonschirm mit konischem Unterschirm
Lamp socket/ LampE 27, max. 60 W
Energy classA++
Year of creation1928
Production placeDeutschland, Bremen

Das Unternehmen aus Bremen verbindet Gestaltungsgeschichte mit zeitgenössichem Design und ist in Herstellungsqualität, Werthaltigkeit und ganzheitlicher Firmenphilosophie eine Referenz. 

Wilhelm Wagenfeld ist für die Idee von FORMOST die zentrale Gestalterpersönlichkeit! Seine Idee der "guten Waren" war für Formgestalter in Ost und West Anregung und Maßstab.
FORMOST

We believe that a truly good product is inherently beautiful and useful. This kind of beauty does not happen by accident though! At Formost we do not only find good products for you but we test them and tell the stories of the people behind these products. This way you experience a story while receiving something which shall last for generations and accumulate some nice stories itself.

Please wait